Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Identische Übergänge bei nichtdeterministischen KA

+1 Punkt
43 Aufrufe
Mal eine grundsätzliche Frage:
 
Wäre bei einem nichtdeterministischen Automaten auch folgen Lösung korrekt, mir geht es hierbei vor allem darum, ob auf der linken seite zwei mal das gleiche stehen darf:
 
$$(s_0, a, k_0)           \rightarrow (s_1, ak_0) \\ (s_1, a, a)             \rightarrow (s_2, a) \\ (s_2, b, a)             \rightarrow (s_0, \lambda) \\ (s_2, b, a)             \rightarrow (s_3, \lambda) \\ (s_3, \lambda, k_0)   \rightarrow  (s_e, k_0)$$
Gefragt 6, Nov 2014 in Band I, Kapitel 5 von Lukas König Dozent (10,065,100 Punkte)  

Eine Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Ja, bei einem nichtdeterministischen Kellerautomaten ist das erlaubt, da es hier nicht unbedingt eindeutig sein muss, welchen Übergang man als nächstes wählt. Allerdings dürfen natürlich keine Worte dadurch entstehen können, die nicht Teil der abzubildenden Sprache sind.

Viele Grüße

Lukas (Tutor)

Beantwortet 6, Nov 2014 von Lukas König Dozent (10,065,100 Punkte)  
Vielen Dank für die schnelle Antwort, Lukas! Die Lösung stimmt dann soweit? (EDIT: Die Frage bezog sich ursprünglich auf Aufgabe KEL-AB)
Liebe Grüße
Das habe ich vorhin gar nicht überprüft, weil ich dachte, dass es dir nur um das Prinzip geht... Bei deinem Kellerautomaten wird das leere Wort leider nicht erkannt. Aus diesem Grund wurde in der Musterlösung der Lambda-Übergang eingeführt, der den Automaten nichtdeterministisch macht.
Viele Grüße
Lukas (Tutor)
Okay, das lässt sich ja in einer Zeile kurz durch $(s_0, \lambda, k_0) \rightarrow (s_e, k_0)$ hinzufügen. Danke!
...