Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

E* regulär oder nicht?

–1 Punkt
50 Aufrufe
Die erklärungen von teil 1 und teil2 verwirren mich ein wenig: wenn ich das richtig verstehe wird in der Erklärung von Teil 1 angenommen dass E* regulär ist, bei der zweiten Teilfrage wird angenommen dass E* nicht regulär ist. Welches rifft denn nun zu?
Gefragt 16, Nov 2014 in SPR-AE von uyctv uyctv Info-Genie (19,250 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo,

es gilt, dass sowohl die leere Menge als auch E* reguläre Sprachen sind.

Das bleibt auch in Teil 2 erhalten. "B c E* nicht regulär" muss man verstehen als "B, welches eine Teilmenge von E* bildet, ist nicht regulär". Über E* selbst wird hier keine Aussage getroffen.

Viele Grüße

Philippe (Tutor)
Beantwortet 16, Nov 2014 von uyctv uyctv Info-Genie (19,250 Punkte)  
Wieso ist E* regulär?
...