Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Deutung xk in einer Zelle

+1 Punkt
36 Aufrufe

Hallo,

gilt der Satz aus der Lösung "xk in einer Zelle bedeutet, dass die entsprechenden Zustände nicht k-äquivalent sind, aber, falls k > 0, (k − 1)-äquivalent)" immer?
Ich kann mir das gerade nicht so vorstellen.

Danke und Gruß

 

Gefragt 16, Nov 2014 in MIN-AA von uyctv uyctv Info-Genie (19,250 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte

Hallo,

ja, denn sonst hätte man in dem Verfahren schon vorher das Kreuz gesetzt. Genau das macht das Verfahren ja.

Gruß,

Adam (Tutor)

 

Beantwortet 16, Nov 2014 von uyctv uyctv Info-Genie (19,250 Punkte)  
...