Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Alternativer Lösungsvorschlag

0 Pluspunkte 1 Minuspunkt
48 Aufrufe

Würde die TM wenn ich erst invertiere und dann eine 1 addiere so aussehen oder habe ich da wichtige Zustände vergessen?

          0          1          *

s0    s0,1,R  s0,0,R  s1,*,L

s1    se,1,R  s1,0,L  se,*,R

se

Vielen Dank!

 

Gefragt 23, Nov 2014 in TUR-AA von uyctv uyctv Info-Genie (21,050 Punkte)  

Eine Antwort

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Ich denke deine Zustandstabelle ist fast richtig.

Du hast allerdings den Fall vergessen, wenn zum Beispiel das Eingabewort nur aus 0 besteht. also nehmen wir an die Bandinschrift ist "0000". durch das invertieren erhalten wir natürlich 1111. Wenn man nun aber noch die 1 addiert erhält man 10000, also ein Zeichen mehr auf dem Band. Das heißt du musst ganz links noch eine 1 anfügen. Also (s1, *) -> (se, 1, N)

Außerdem sollen wir ja am Ende über dem linkesten Zeichen stehen bleiben, das ist in deiner Lösung nicht berücksichtigt.

Grüße, Theresa (Tutorin)

 

Beantwortet 23, Nov 2014 von uyctv uyctv Info-Genie (21,050 Punkte)  
...