Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Zustandsübergangsfunktion Wortbeginn

+1 Punkt
70 Aufrufe

Hallo.

Wie kann ich in der Zustandsübergangsfunktion deutlich machen, dass das Wort mit einer "1" beginnen muss? Eine "0" wäre ja nicht zulässig...

Vielen Dank im Vorraus!

Gefragt 15, Okt 2014 in END-AE von Lukas König Dozent (10,065,100 Punkte)  

2 Antworten

0 Punkte

im Prinzip ist es so: Der Automat akzeptiert das Wort, wenn er nach dem Einlesen in einem Endzustand ist.

Wichtig ist zudem noch, dass hier nach "einem endlichen Automaten" gefragt wurde. Daher kannst du hier einen nichtdeterministischen Automaten definieren.

Somit kannst du ganz einfach festlegen, dass du aus dem Startzustand s0 nur mit einer 1 in den nächsten Zustand s1 wechselst. Sollte das Wort nur aus 0er bestehen, bleibt der Automat in s0. Da dies kein Endzustand ist, aktzeptiert der Automat das Wort nicht.

Christoph (Tutor)

 

Beantwortet 15, Okt 2014 von Lukas König Dozent (10,065,100 Punkte)  
0 Punkte

Da nur ein nichtdet. EA gefordert ist kann man dies ganz leicht umsetzen, indem man vom Startzustand nur einen Übergang für die 1 zum nächsten Zustand definiert. Damit würde der Automat nur mit Eingabe einer 1 am Anfang in den Folgezustand kommen. Bei Eingabe einer 0 würde der Automat hängen bleiben und das Wort damit nicht akzeptieren.

Philippe (Tutor)

Beantwortet 15, Okt 2014 von Lukas König Dozent (10,065,100 Punkte)  
...