Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Noch ein alternativer Lösungsvorschlag

–1 Punkt
22 Aufrufe

Hallo,

ist folgende Produktion korrekt?

A \rightarrow 0B

\rightarrow 1C

\rightarrow 0C | 1C | 0D | \lambda

\rightarrow 1E

\rightarrow \lambda

 

Danke im Voraus

Gefragt 15, Okt 2014 in END-AG von Lukas König Dozent (10,065,100 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort
Ich nehme an, A ist das Startsymbol.
 
Nein, wegen $C \rightarrow \lambda$ kann man Wörter erzeugen, die nicht auf 01 enden, z.B. 010.
 
Daneben ist $D \rightarrow 1E$ und $E \rightarrow \lambda$ unnötig kompliziert und kann zu $D \rightarrow 1$ vereinfacht werden (soweit ich informiert bin, gibt es in der Klausur keinen Abzug für unnötig komplizierte Grammatiken/Automaten)
 
Gruß,
 
Tobias (Tutor)
Beantwortet 15, Okt 2014 von Lukas König Dozent (10,065,100 Punkte)  
...