Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Wieviele Symbole darf mein Kelleralphabet beinhalten?

0 Punkte
149 Aufrufe

Eine allgemeine Frage zum Thema Kellerautomaten.

Wieviele Symbole darf mein Kelleralphabet beinhalten?

In den Musterlösungen(auch zum Übungspool) sieht man höchstens ein Symbol, dass sich vom Eingabealphabet unterscheidet. (Bsp: E={0,1}, K={ko,0,1,b}.

Darf mein K auch mehrer Fremdzeichen beinhalten? K={ko,0,1,b,c}?

Dann muss ich zwar mehr Übergänge definieren, habe aber weniger Zustände.

Ich finde das einfacher.

 

Gefragt 21, Sep 2015 in AU-2-3 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte

Hallo!

Wie viele Symbole und welche Symbole dein Kelleralphabet K beinhaltet,  ist völlig egal (solange der Kellerautomat damit so funktioniert wie gefordert)! Nur das Kellerstartzeichen k0 ist in jedem Fall in K enthalten!

Das Kelleralphabet K ins insbesondere unabhängig vom Eingabealphabet E, dh. du kannst ganz andre Zeichen in K verweden als in E enthalten sind, du kannst nur einen Teil der Eingabezeichen auch im Keller verwenden oder du verwendest sowohl Zeichen als E als auch andere Zeichen in deinem Kelleralphabet.

Gruß, Janine (Tutorin)

 

Beantwortet 21, Sep 2015 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
...