Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

e): Lösungsvorschlag

0 Punkte
151 Aufrufe
Liege ich richtig mit der Annahme, dass hier bis zu 1 Fehler erkennbar ist sowie bis zu 0,5 Fehler korrigierbar?

(mit Hc = 2)

Vielen Dank im Voraus
Gefragt 23, Sep 2015 in 2014-N-07 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  

Eine Antwort

+1 Punkt

Sowohl bei der Fehlererkennbarkeit als auch bei der Fehlerkorrigierbarkeit muss k element der natürlichen Zahlen sein. Daher liegt in diesem Fall die Fehlererkennbarkeit bei 1 und die Fehlerkorrigierbarkeit bei 0.

Lorena (Tutorin)

 

Beantwortet 23, Sep 2015 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
...