Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

c): Warum ist "00001111 " nicht enthalten?

–1 Punkt
498 Aufrufe

Wieso ist in c) z.B. 00001111 nicht enthalten?

Kann wie in a) mit den erarbeiteten Worten weitergearbeitet werden, sollte dies doch möglich sein?

Vielen Dank!

 

Gefragt 23, Sep 2015 in 2014-N-07 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort

Hallo,

wie würden Sie das Wort denn bilden? Die allgemeine Regel ist, dass für alle schon vorhandenen Codewörter an jeder Stelle, wo sich zwei benachbarte Bits "ab" unterscheiden, ein neues Wort dadurch entsteht, dass man alle Bits davor durch "a" ersetzt und alle danach durch "b". Das impliziert aber, dass die im ersten Schritt generierten neuen Codewörter keine weiteren mehr entstehen lassen können, weil diese ja nur eine Stelle haben, wo sich zwei benachbarte Bits unterscheiden, und diese Stelle wurde ja bereits nach der o.a. Regel im ersten Schritt bearbeitet.

Klingt ein bisschen kompliziert, ich hoffe, Sie verstehen, was ich meine.

Viele Grüße

Lukas König

 

Beantwortet 23, Sep 2015 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
...