Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Reicht es den "umgedrehte Baum" zu zeichnen?

+1 Punkt
50 Aufrufe
Meine Frage wäre noch, wie man die Aufgabe darstellen muss. Wenn nach dem Baum gefragt ist, muss ich dann wirklich den Baum mit der Wurzel oben zeichnen, oder reicht auch der "umgedrehte Baum" mit der Wurzel unten und den Blättern/Buchstaben oben? Weil wenn nicht, ist das ganze ja quasi doppelte Arbeit. Beste Grüße
Gefragt 23, Sep 2015 in 2014-H-07 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Es langt der "umgedrehte Baum", da es keinen Unterschied macht, ob die Wurzel unten oder oben ist.

Max (Tutor)
Beantwortet 23, Sep 2015 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
...