Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

c): Gibt es eine alternative Lösungsmethode?

+1 Punkt
16 Aufrufe
Gibt es hier eine andere Lösungsmethode, als einfach in jeder Zeile beim erweitern der Bits jedes Zeilen-Paar anzuschauen und so zu konstruieren, dass alle Zeilen sich jeweils um 2 Bits in b) bzw. um 3 Bits in c) unterscheiden ?
Gefragt 23, Sep 2015 in 2009-N-07 von uafjv uafjv Tutor(in) (166,490 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte

Hallo, 

die Idee ist hier dieselbe wie im Tutorium. Es werden hier sogenannte Prüfbits eingeführt. 

Sagen wir mal, das übertragene Wort besteht aus den Zeichen abc (wobei a,b,c eben 0 oder 1 sind) dann führt man am einfachsten das Prüfbit P = a XOR b XOR c. 

Dies wurde hier auch gemacht. Für eine ungerade Anzahl an 1en ist das Prüfbit dann 1. 

Bei c) musst du einfach die richtige Idee haben ;). 

Viele Grüße,

Julian (Tutor)

 

Beantwortet 23, Sep 2015 von uafjv uafjv Tutor(in) (166,490 Punkte)  
...