Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

(3): Wieso ist keine Angabe zu einem Problem dieser Komplexitätsklasse möglich?

+1 Punkt
16 Aufrufe
Hallo,

ich habe eine Frage zu (3) NP\P:
Wieso ist keine Angabe zu einem Problem dieser Komplexitätsklasse möglich?
Wenn man ein NP-vollständiges Problem angeben würde, wäre dieses doch nicht in P aber in NP ?
Also Teil dieser Klasse ?

Danke
Gefragt 29, Sep 2015 in 2008-H-04 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte

Ja, aber nur falls \( P \subsetneq N\) (d.h. \( P \ne NP \).  Ob \( P \ne NP \) oder \( P = NP \) gilt, ist aber unbekannt.

Falls \( P = NP \) gilt, dann ist \( NP \backslash P = P \backslash P = \varnothing \) und jedes NP-vollständige Problem würde in auch in P liegen.

Ein NP-vollständiges Problem bei Punkt (3) zu nennen, wäre also nur richtig, wenn du den Beweis für \(P \ne NP\) mitlieferst :)

Gruß,

Tobias (Tutor)

Beantwortet 29, Sep 2015 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
...