Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Impliziert Typ 3 die Typen 0,1,2 ?

+1 Punkt
13 Aufrufe

Die Sprache ist zwar vom Typ 3 aber daraus folgt doch auch, dass sie vom Typ 0,1,2 ist?

Hätte man dann theoretisch auch einfach Typ1 sagen können und G=G'? (Es ist ja nicht nach dem kleinsten Typ oder so gefragt..)

 

Gefragt 29, Sep 2015 in 2009-N-03 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte

Hallo,

das ist theoretisch nicht falsch, allerdings wird in der c explizit auf den reg. Ausdruck aus der b verwiesen. Es ist also ziemlich klar, dass hier nach einer regulären Sprache gefragt ist (und auch die Notation G' deutet darauf an, dass man eine etwas andere Grammatik als G angeben sollte ;)).

Wie eine solche Antwort in der Klausur bewertet werden würde, kann ich aber an dieser Stelle leider nicht einschätzen...

Viele Grüße,

Vivian (Tutor)

 

Beantwortet 29, Sep 2015 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
...