Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Wan muss man PPl für reguläre bzw. wann für kontextfreie Sprachen anwenden?

+1 Punkt
33 Aufrufe

Hallo,

woran kann ich hier sehen, dass ich das Pumping Lemma für reguläre Sprachen verwenden muss und nicht das für kontextfreie?

Bei meiner Suche im Internet und beim Betrachten von Beispielen für kontextfreie Sprachen hätte ich mich für dieses Pumping Lemma entschieden.

 

Gefragt 29, Sep 2015 in 2008-N-02 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte

Hallo,

diese Frage ist wohl unter den Tisch gefallen, deshalb eine späte Antwort:

In der Aufgabe steht: "Zeigen Sie mithilfe des entsprechenden Pumping-Lemmas, dass L nicht regulär ist." Deshalb nehmen wir das Pumping-Lemma für reguläre Sprachen.

Viele Grüße

Lukas König

 

Beantwortet 29, Sep 2015 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
...