Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Funktionsweise des negierens beim 1-er Komplement

+1 Punkt
65 Aufrufe

Hallo

Ich habe eine Frage zu Teil b) : es ist ja nach dem 1-er Komplement der Zahl -49 gefragt und da es ein Komplement ist und man negieren muss, dachte ich, dass man quasi die 49 darstellen muss. Aber es wird trotzdem die -49 dargestellt, warum?

Denn in einer anderen Klausur musste man die 25 im 1-er Komplement darstellen und es wurde die -25 dargestellt, also wurde die Zahl negiert.

Danke im voraus :)

 

Gefragt 29, Sep 2015 in 2011-H-07 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo,

diese Art der Darstellung nennt sich einfach "1-Komplement-Darstellung", es ist somit die darzustellende Zahl nicht vorher zu negieren. Negiert wird in dieser Darstellung im letzten Schritt jede Stelle, NUR wenn Zahl negativ sein soll (das wäre dann die Komplementbildung).

Viele Grüße,

Janina (Tutorin)
Beantwortet 23, Nov 2015 von utdbu utdbu Tutor(in) (106,580 Punkte)  
...