Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

zusätzliches Bit in Mantisse bei Addition ohne Umwandlung?

+1 Punkt
24 Aufrufe
Hallo, wieso ist bei der Addition ohne Umwandlung ein Bit mehr in der Mantisse als ohne?
Gefragt 29, Sep 2015 in 2009-H-09 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  

4 Antworten

0 Punkte

Ich denke, da ist ein Fehler in der Lösung. Die Mantisse einer 32-Bit Gleitpunkzahl hat immer 23 Bit. Ich werde es weiterleiten.

Tobias (Tutor)

 

Beantwortet 29, Sep 2015 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
0 Punkte

Hallo,

ich kam nur auf 23 Bits im Ergebnis der Mantisse.

Jonas (Tutor)

 

Beantwortet 29, Sep 2015 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
0 Punkte
Wenn man das implizite Bit hinzufügt und sich die Zahlen im Exponent genau um 1 unterscheiden, erfolgt bei der Addition eine Verschiebung des kleineren Exponenten um einen Bit nach rechts. Daraus folgt, dass man 2 Bits mehr hat, also 25. Rechnet man jetzt noch den Übertragsbit dazu, sind es 26. Nun werden nur 2 Bits gestrichen, also kommt man auf 24, zumindest ich :).
Beantwortet 29, Sep 2015 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
0 Punkte

Sie haben recht, hier ist ein Bit zu wenig gestrichen wroden. Wir haben das angepasst.

Viele Grüße

Friederike Pfeiffer-Bohnen und Lukas König

 

Beantwortet 29, Sep 2015 von uafjv uafjv Tutor(in) (167,990 Punkte)  
...