Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Mir ist nicht ganz klar, warum 0100 nur enthalten sein muss und das Wort nicht auch auf 0100 enden muss.

+2 Punkte
75 Aufrufe

b)

 

Mir ist nicht ganz klar, warum 0100 nur enthalten sein muss und das Wort nicht auch auf 0100 enden muss. Kann die Turingmaschine nach 0100 noch einmal neu anfangen?

 

 

Gefragt 10, Okt 2015 in 2011-N-04 von updkn updkn Info-Genie (6,630 Punkte)  
Anders formuliert, ist es für die Turingmaschine also egal, was danach kommt, wenn sie einmal beendet ist?

2 Antworten

0 Punkte

Hallo,

nach der Eingabe von 0100 kommt die Turingmaschine in einen Endzustand, der unabhängig vonm restlichen Teil nicht mehr verlassen werden kann, da keine Übergänge definiert sind. Er hält also gleich im Endzustand an. Wichtig ist also nur, in welchem Zustand sie stehen bleibt!

Gruß,

Adam (Tutor)

Beantwortet 10, Okt 2015 von updkn updkn Info-Genie (6,630 Punkte)  
0 Punkte

Eine Turingmaschine akzeptiert ein Wort genau dann, wenn diese in einem Endzustand hält und es keine weiteren Folgekonfigurationen gibt. Das Wort muss hierzu nicht abgearbeitet sein.

Viele Grüße

Friederike Pfeiffer-Bohnen und Lukas König

Beantwortet 10, Okt 2015 von updkn updkn Info-Genie (6,630 Punkte)  
...