Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

XOR CMOS (2-stellig, 3-stellig)

+1 Punkt
51 Aufrufe
Weiß jemand wie XOR in CMOS dargestellt werden kann? Das Problem hier ist ja, dass eine parallelschaltung von a,b trotzdem a^b erlaubt.
Gefragt 18, Jan 2016 in Allgemeine Fragen von uagll uagll Lernwillige(r) (1,100 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo uagll,

fuer eine genauere Erklaerung und Abbildung rate ich u.a. https://en.wikipedia.org/wiki/XOR_gate

Unabhaengig davon ist es zweckmaessig ein XOR Gatter (und allgemein jedes darzustellende Gatter) in eine Kombination einfachere zu uebersetzen z.B. in diesem Fall durch XNOR und NOT. Durch iteratives weiteres aufspalten, erhaelt man schnell einfacher realisierbare (aber komplizierte, da sehr grosse) Gatter.

Viel Erfolg,

Marvin (Tutor)
Beantwortet 18, Jan 2016 von ucdxg ucdxg Tutor(in) (103,890 Punkte)  
...