Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

1)b Regulärer Ausdruck

+1 Punkt
140 Aufrufe
Hallo,

die Elemente , die vorkommen habe ich in der gleichen Reihenfolge herausgefunden, nur weiß ich nicht, wie man auf die Klammer beziehungsweise "+"-Setzung kommt. Welche Regel existiert hier beim Finden des regulären Ausdrucks, denn in der Vorlesungsaufzeichnung wird darauf nicht so richtig eingegangen. Vielen Dank
Gefragt 26, Jan 2016 in 2013-H-01 von uodjt uodjt Eins-Komma-Null-Anwärter(in) (3,710 Punkte)  

Eine Antwort

+3 Punkte
 
Beste Antwort

Hallo,

die einfachste Art und Weise den Regulären Ausdruck auszulesen, ist sich den nichtdeterministischen endl. Automaten anzuschauen.

Man startet bei s0 und überlegt nun wie komme ich von hier in den Endzustand?
→1*0 [Beliebig oft die 1 und dann EINE 0]

Nun ist man im Endzustand und überlegt nun wie man wieder hineinkommt, also erst einmal raus und dann wieder rein, man schreibe \alpha = 1*0(.....
→ zu s0 und anschließend wieder zurück → (0+1)1*0 [0 oder 1 und dann von s0 gleich wie zu Beginn wieder zurück]

und
→ zu s2 und wieder zurück → 11*11*0 (hier ist es auch möglich eine 1* wegzulassen, da man auf jeden Fall 2 mal 1 schreiben MUSS, und bei 2 Stellen beliebig viele Einsen einbauen kann (11*11*0 ist aber auch richtig)

und
→ mit beliebig vielen 0 aus s1 raus und gleich wieder rein → 0*

 

Jetzt nur noch alles zusammenfügen:

\alpha = 1*0(0* + (0+1)1*0 + 111*0)* [der letzte Stern symbolisiert dass man natürlich so oft wie man will diese einzelnen Schleifen durchlaufen kann]

Ich hoffe das hilft weiter ;)

Viele Grüße,

Marc (Tutor)

Beantwortet 27, Jan 2016 von uidru uidru Tutor(in) (106,400 Punkte)  
ausgewählt 27, Jan 2016 von uodjt uodjt
Super, Danke dir !!
...