Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

39)a Verständnisfrage

+1 Punkt
34 Aufrufe
Hallo,

wieso führt man hier nicht 12*(02*1+ 1)* ein? wieso sagt man 12*(02)*1 und setzt die 1 hinten obligatorisch fest, wieso muss ich also den weg über 02 zwingend gehen, kann ich denn nicht wieder nach s1 zurück zu s0?Danke
Gefragt 31, Jan 2016 in REC-AI von uodjt uodjt Eins-Komma-Null-Anwärter(in) (3,710 Punkte)  
Bearbeitet 31, Jan 2016 von uodjt uodjt

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo uodjt,

egal ob man sich in $ s_1 $ oder $ s_2 $ befindet, muss eine $ 1 $ folgen, um in den Endzustand $ s_0 $ zurückzukehren. Daher macht es durchaus Sinn, im regulären Ausdruck eine $ 1 $ am Ende zu fordern, sollte "Zustand $ s_0 $ verlassen werden".

Nach dem Vorschlag $ 12^*(02^*1+1)^* $ sollte beispielsweise auch $ 12 $ vom Automaten akzeptiert werden – dies ist aber nicht der Fall.

Viele Grüße

Jonas (Tutor)
Beantwortet 1, Feb 2016 von ufdzo ufdzo Tutor(in) (102,580 Punkte)  
...