Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Kellerautomat 1b)

+1 Punkt
85 Aufrufe
Hallo,

was passiert in der ersten und zweiten Zeile im Kellerautomaten? D.h. wenn ich ein a eingebe steht folgender Übergang (s0'',a) ; wird jetzt a in den Keller gespeichert? und in der zweiten Zeile, wenn ich ein b eingebe (s0'', k0) ? wird hier also garnichts gemacht?
Gefragt 3, Feb 2016 in 2015-H-01 von uodjt uodjt Eins-Komma-Null-Anwärter(in) (3,710 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo uodjt!

Ja genau! Ist man im Zustand s0``, so wird ein gelesenes "a" in den Keller geschrieben, wogegen "b"s in diesem Zustand zwar gelesen, aber nicht in den Keller geschrieben werden.

Die Logik dahinter wird schnell klar, wenn man dich den deterministischen endlichen Automat in Aufgabenteil a) anschaut: Startet man in s0, so gelangt man mit einem "a" in den nächsten Zustand s1. Das wird beim Kellerautomat durch das Schreiben des "a" in den Keller dargestellt. Im Gegensatz dazu landet man immer wieder in s0, wenn man "b"s eingibt (Schleife), dh. man "kommt nicht voran", weshalb auch der Kellerautomat die "b"s zwar liest, aber weder seinen Zustand noch den Kellerinhalt verändert.

Ich hoffe, das hilft dir weiter!
 

Viele Grüße,

Janine (Tutorin)
Beantwortet 3, Feb 2016 von uedqi uedqi Tutor(in) (108,510 Punkte)  
...