Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Alternative Regelmenge

+1 Punkt
75 Aufrufe
Wäre hier auch folgende Regelmenge richtig?

P = { S -> 1S| 0A |0|1|lambda,

         A -> 1S|1}
Gefragt 4, Feb 2016 in AU-1-1 von uwduw uwduw Lernwillige(r) (1,230 Punkte)  
Geben Sie am besten ein XWizard-Skript an...
Hier ist es, als Beispiel, damit Sie das in Zukunft selber hinbekommen:

grammar:
A => 1, S | 1;
S => 1, S | 0, A | 0 | 1 | epsilon;
--declarations--
e=#n#;
N=S,A;
T=a,b,c;
S=S;
--declarations-end--

http://www.xwizard.de:8080/Wizz?template=ID-14289#Output

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo uwduw,

bitte in Zukunft den Xwizard benutzen um alternative Lösungen zu verifizieren.

In diesem Fall beantwortet die Regelmenge allein nicht die gesamte Frage, denn die gesamte Grammatik ist von Nöten. Die natürliche Erweiterung der Regelmenge zur Grammatik würde allerdings die Teilfolge 00 auschliessen.

Viel Erfolg,

Marvin (Tutor)
Beantwortet 8, Feb 2016 von ucdxg ucdxg Tutor(in) (103,890 Punkte)  
...