Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Alternativlösung zu Kontextfreier Grammatik

+1 Punkt
45 Aufrufe
Wäre auch

P = { S --> a| aAaB,

        A --> aA| aa| a,

        B --> bBb|bb}

richtig ?
Gefragt 5, Feb 2016 in KON-AI von uwduw uwduw Lernwillige(r) (1,230 Punkte)  
Posten Sie am besten ein XWizard-Skript mit: http://www.xwizard.de

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo,

zunächst folgendes Gegenbeispiel:

Testwort aaabbbb (nicht in der Sprache)

Mit deiner Grammatik wäre es wie folgt abzuleiten:

S -> aAaB -> aaaB -> aaabBb -> aaabbbb

Das Problem liegt im Zusammenspiel von erster und zweiter Regel. Damit ist es möglich, eine gerade Anzahl von a's im Wort zu erhalten (was jedoch die Sprache ausschießt).

Viele Grüße

Max (Tutor)
Beantwortet 5, Feb 2016 von udebm udebm Tutor(in) (105,070 Punkte)  
...