Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Unklarheit bei Sprachdefinition

+1 Punkt
77 Aufrufe
Hallo,

mir ist nicht ganz klar inwieweit ich bei dieser Aufgabe das Vereinigungszeichen beachten muss. Bedeutet dies, dass ein Wort der Sprache zwingend mit einem a anfangen muss, beeinflusst es also die Reihenfolge?

 

Vielen Dank!
Gefragt 5, Feb 2016 in SAA-1-2 von uwduw uwduw Lernwillige(r) (1,230 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte

Hallo uwduw!

Nein, die Sprachdefinition besagt, dass L die Vereinigung aller Wörter darstellt, die mit m Elementen aus der Menge {a,b} beginnen und mit n Elementen aus der Menge {c,d} enden, wobei m>=n>=0 gelten muss. Die fettgedruckten Satzteile sind die Informationen, die in dem von dir angesprochenen Vereinigungszeichen „drinstecken“!

Ich hoffe, das hilft dir weiter!

Viele Grüße,
Janine (Tutorin)

Beantwortet 5, Feb 2016 von uedqi uedqi Tutor(in) (108,510 Punkte)  
...