Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Fehler Verständnis

+1 Punkt
77 Aufrufe

Ich vertstehe nicht wo meine Fehler ist, bei der Kodierung ist es ok aber für den dekodierung irgendwas stimmt nicht

Gefragt 10, Feb 2016 in KOD-AQ von ugemt ugemt Eins-Komma-Null-Anwärter(in) (1,960 Punkte)  

Eine Antwort

+1 Punkt
Hallo ugemt,

Huffman-Kodierungen sind nicht eindeutig, d.h. es gibt durchaus mehrere richtige Lösungen. Wichtig ist nur, dass die Kodierung minimal ist und die Fano-Bedingung erfüllt ist. Du könntest aber z.B. alle 0er und 1er in deiner Kodierung tauschen und hättest trotzdem eine gültige Huffman-Kodierung.

Wenn du nun aber ein Wort dekodieren möchtest, musst du das mit der gleichen Huffman-Kodierung machen, mit der du das Wort kodiert hast.

Folglich musst du bei dieser Aufgabe für den b)-Teil die Kodierung aus a) aus der Musterlösung verwenden.

Viele Grüße,

Tim (Tutor)
Beantwortet 10, Feb 2016 von ukean ukean Tutor(in) (103,140 Punkte)  
Fehler
...