Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

richtlineare Grammatik - CNF NK2011 Aufgabe 2d

+1 Punkt
40 Aufrufe

Dann  würde ich gerne wissen warum in der NK 2011 Aufgabe 2d steht,

"(d) Was muss man tun, um eine rechtslineare Grammatik in die Greibach-Normalform zu bringen?

Lösung: Nichts. "

Bedeutet das, dass rechtlineare Grammatiken nicht in CNF umgeformt werden kann?

 

Gefragt 12, Feb 2016 in 2012-H-03 von uagll uagll Lernwillige(r) (1,100 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Eine rechtslineare Grammatik ist bereits in GNF, deshalb muss man nichts tun.
Beantwortet 12, Feb 2016 von uodvo uodvo Tutor(in) (106,190 Punkte)  
Ah sorry. ich hab CNF und nicht GNF gelesen. Greibach-Normalform ist natürlich was anderes. Danke!
...