Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Alternative Beweisführung?

–1 Punkt
34 Aufrufe
Hallo,
Kann ich den beweis auch ein bisschen anders führen?
Ch habe nur den Fall untersucht dass vwx komplett in a liegt ( was ja möglich ist)
Dann wäre v=a^s, w= a^t, x=a^p mit s+t+p<=n
wählt man dann i=0 ergibt sich für z' = a^(n-s-p) b^n c^n was offensichtlich nicht in L liegt.
Passt der Beweis so auch ?
Gefragt 22, Okt 2014 in PUM-AL von utdbu utdbu Tutor(in) (106,580 Punkte)  

Eine Antwort

+1 Punkt

Hallo,

der Beweis ist nicht ausreichend, da nicht alle Zerlegungen des gewählten Wortes so aussehen, dass vwx nur aus a's besteht. Man muss immer alle möglichen Zerlegungen untersuchen, deshalb auch die Fallunterscheidung, die in der Summe wirklich alle möglichen Zerlegungen untersucht! Schau dir nochmal in den Folien an, was genau du zeigen musst.

Gruß,

Adam (Tutor)

 

Beantwortet 22, Okt 2014 von utdbu utdbu Tutor(in) (106,580 Punkte)  
...