Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Erkennen auch andere Automaten alle endlichen Mengen von Wörtern?

–1 Punkt
32 Aufrufe

zu i) Alle endlichen Mengen von Wörtern sind Sprachen eines Kellerautomaten.

Gilt das auch für Turing-Maschinen und ndet. linear beschränkte TM? Was ist mit endlichen Automaten?

 

LG

 

Gefragt 22, Okt 2014 in SPR-AD von utdbu utdbu Tutor(in) (106,580 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte

Hallo,

"zu i) Alle endlichen Mengen von Wörtern sind Sprachen eines Kellerautomaten.
Gilt das auch für Turing-Maschinen und ndet. linear beschränkte TM? Was ist mit endlichen Automaten?"

da eine Turingmaschine einen Kellerautomaten simulieren kann, gilt dies natürlich auch Turingmaschinen.

Für einen endlichen AUtomaten gilt dies aber auch, da ich bei einer endlichen Menge von Wörtern im Zweifelsfall für jedes Wort einen separaten Zustandsabfolge angeben könnte (ist zuerst nichtdeterministisch, kann aber auch in einen deterministischen Automaten umgewandelt werden).

Freundliche Grüße
Friederike Pfeiffer

 

Beantwortet 22, Okt 2014 von utdbu utdbu Tutor(in) (106,580 Punkte)  
...