Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Symbolik nicht vollständig eingeführt!

–1 Punkt
114 Aufrufe
Sehr geehrtes Autoren Team,

Wo sind die Definitionen für (0+1)^+ sowie 0^* etc. Stern entspricht der Kleenschene Hülle, wenn ich micht nicht irre, dann müsse 0^n =0^* entsprechen. Was ist aber (0+1)^* (0+1)^+, Das erste plus, disjunkte Vereinigung?. Und wo zu ist der x^+=xx^* notwendig? Ich wäre für eine kurze Übersicht Dankbar. Sehr praktische für das Buch wäre ein Symbolverzeichniss.
Gefragt 30, Aug 2016 in Band I, Kapitel 2 von Dmitrij  

Eine Antwort

+1 Punkt
Dabei geht es um reguläre Ausdrücke. Diese werden in Kapitel 4 behandelt, und dort werden auch die Symbole erklärt.

Vereinfacht gesagt steht $(0+1)^\star$ für die Sprache

$$\{\lambda, 0, 1, 00, 01, 10, 11, 000, 001, \ldots\}$$

$(0+1)^+$ steht für dieselbe Sprache nur ohne $\lambda$.

Wo haben Sie denn in Kapitel 2 diese Notation gefunden? Sie haben natürlich recht, dass, wenn das da vorkommt, es vorher hätte eingeführt werden müssen.

Viele Grüße

Lukas König
Beantwortet 30, Aug 2016 von Lukas König Dozent (10,065,100 Punkte)  
...