Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Frage zur Umformung zu Schritt 5

0 Punkte
64 Aufrufe

Hallo,

mir ist nicht ganz klar, wieso man in diesem Schritt b'a'+c'a'+b'c'+c'a'b'=b'a'+c'a'+b'c' einfach das c'a'b' weglassen kann?

 

Vielen Dank.

bezieht sich auf eine Antwort auf: b): Wie funktioniert der Vereinfachungsschritt 5. ?
Gefragt 4, Jan 2017 in HU-4-3 von uiexc uiexc Lernwillige(r) (300 Punkte)  

Eine Antwort

+1 Punkt
Hallo,

der Ausdruck c'a'b' steckt schon im Term c'a' drin.

Wir wissen: b'+b=1, d.h. wir können auch schreiben c'a'=c'a'(b'+b)=c'a'b'+c'a'b.

Deshalb kann das c'a'b' weggelassen werden.

Viele Grüße

Julian(Tutor)
Beantwortet 4, Jan 2017 von uldbw uldbw Tutor(in) (100,600 Punkte)  
...