Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Warum sind s0,s7 und s4,s7 äquivalente Zustände?

0 Punkte
38 Aufrufe
Hallo,

Ich habe wie gewohnt die Minimierungstabelle ausgefüllt und komme bei den angegebenen Zustände auf jeweils X3.

Beispielsweise führt führt der Eintrag 0 bei s0,s7 zu s0,s1. Diesen Zustand hatte ich bereits mit X2 markiert und hätte bei s0,s7 X3 eingetragen.

LG
Gefragt 11, Jan 2017 in MIN-AF von Anonym  

Eine Antwort

0 Punkte
Schau dir vielleicht nochmal deine Zustandsübergangstabelle oder den Automaten an. Eigentlich müsste die 0 bei $s_0, s_7$ zu $s_1, s_3$ führen. Die 1 führt zu $s_2, s_6$. Da diese beiden Paare noch nicht markiert sind, muss auch $s_0, s_7$ nicht markiert werden.

Bei $s_4,s_7$ führt die 0 zu $s_3,s_3$ und die 1 zu $s_6,s_6$, deshalb muss auch dieses Paar nicht markiert werden.

 
Grüße, Julia (Tutorin)
Beantwortet 11, Jan 2017 von uodvo uodvo Tutor(in) (106,190 Punkte)  
Bearbeitet 15, Jan 2017 von uodvo uodvo
...