Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Welchen Zweck erfüllt T in diesem Schaltwerk und Allgemein?

0 Punkte
69 Aufrufe
Hallo,

ich habe mich gerade gefragt, wozu der Takt T in diesem Schaltwerk eingeführt wurde (bzw. ob er einen Zweck hat). Wenn T den Wert 0 hat können ja keine Werte in die beiden RS FF eingelesen / gespeichert werden, bei 1 geht das. Sprich: T hat (bzw. muss) in diesem Fall doch ständig den Wert 1 haben, damit Wörter akzeptiert werden können?

Wie ist T hier überhaupt veränderbar?

Beste Grüße und vielen Dank im Voraus :)
Gefragt 12, Jan 2017 in 2011-B-03 von uneqc uneqc Lernwillige(r) (310 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort
Hallo,

den Takt T haben wir immer, wenn wir Schaltwerke betrachten. Diese haben im Gegensatz zu den Schaltnetzen (wie im Tutorium behandelt) auch immer eine Rückführung des Ausgangssignals.
In dem Beispiel von q0 des unteren Flip-Flops zu dem „Und“ Gatter.
Da wir eine Rückführung von Signalen haben betrachten wir hier immer diskrete Zeitintervalle. Z.B. im ersten Zeitintervall wird noch die 0 zurückgeführt. Sobald in einem Intervall q0 auf 1 springt wird dann daraufhin im folgenden Intervall die 1 zurückgeführt (im aktuellen jedoch noch nicht).
Den Takt haben wir hier also, damit wir von diskreten Perioden sprechen können. Sprich T=0 beendet immer ein Intervall und sobald T=1, sind wir im nächsten Intervall und können/müssen dann auch die rückgeführten Werte aus der Vorperiode betrachten.

Grüße, Sören (Tutor)
Beantwortet 12, Jan 2017 von updrr updrr Eins-Komma-Null-Anwärter(in) (3,790 Punkte)  
ausgewählt 12, Jan 2017 von uneqc uneqc
...