Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Wieso sind Umbenennungen nicht erlaubt?

0 Punkte
33 Aufrufe
Wieso sind reine Umbennenungen nicht erlaubt?

Kontextsensitive Grammatiken haben folgende Produktionen:

ϕ1Aϕ2 →ϕ1ψϕ2, wobei A∈ N;ϕ1,ϕ2,ψ∈(N∪T)*, ψ != λ

somit wäre für N ={A,B} die Produktion A -> B  für ϕ1,ϕ2 = λ und  ψ= B erlaubt.

Oder wo liegt mein Denkfehler?

Vielen Dank
Gefragt 15, Jan 2017 in 2012-B-02 von Anonym  

Eine Antwort

0 Punkte
Die Produktion $A \rightarrow B$ ist kontextsensitiv.

Wie kommst du darauf, dass solche Umbenennungen nicht erlaubt seien?

Viele Grüße

Philipp (Tutor)
Beantwortet 15, Jan 2017 von ugehd ugehd Tutor(in) (106,130 Punkte)  
...