Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Alternative Lösung Aufgabe 31a)

0 Punkte
33 Aufrufe
Hallo,

ist diese rechtslineare Grammatik auch korrekt?

G = (N, T, P, S)

N = {S, A, B, C, D}

T={0, 1}

P= { S -> 0S | 1A | 0

       A -> 1B

       B -> 0C

       C -> 0D

       D -> 0S | 1A | 0 | lambda }

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße!
Gefragt 16, Jan 2017 in REC-AC von ueesu Lernwillige(r) (470 Punkte)  
Hier ist der XWizard-Link dazu: http://www.xwizard.de:8080/Wizz?template=ID-21750

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo,

deine Grammatik ist auch richtig.
Wenn du sie dir nochmal genau anschaust, fällt dir vielleicht auf, dass man D und S eigentlich zusammen fassen kann und das wäre dann fast die Grammatik aus der Musterlösung.

Viele Grüße
Julia (Tutorin)
Beantwortet 16, Jan 2017 von uodvo uodvo Tutor(in) (106,530 Punkte)  
Alles klar, vielen Dank für die schnelle Antwort. :-)
...