Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Alternativer Lösungsvorschlag Bonus 2009 A2

0 Punkte
31 Aufrufe
Ist folgende Lösung auch korrekt?

(s0,0,k0) --> (s0,0k0)

(s0,1,k0) --> (s0,1k0)

(s0, lambda, k0) --> (se,k0)

(s0,0,0) --> ( s0,00)

(s0,1,0) --> (s0, lambda)

(s0,1,1) --> (s0,11)

s(s0,0,1) --> (s0, lambda)
Gefragt 17, Jan 2017 in 2009-B-02 von uqeft uqeft Lernwillige(r) (200 Punkte)  

Eine Antwort

+2 Punkte
 
Beste Antwort
Leider ist dein Kellerautomat wegen dem Übergang $(s_0,\lambda,k_0) \rightarrow (s_e,k_0)$ nicht deterministisch, da für $s_0$ und $k_0$ noch weitere Übergänge definiert sind.
Deine Lösung ist also nicht richtig.

Viele Grüße
Julia (Tutorin)
Beantwortet 17, Jan 2017 von uodvo uodvo Tutor(in) (106,190 Punkte)  
ausgewählt 17, Jan 2017 von Lukas König
Das stimmt zwar, aber ich denke, dass wir bei einer Bonusklausur den Automaten als richtig gewertet hätten, obwohl er nicht deterministisch ist - FALLS alles andere korrekt ist!
...