Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Alternativlösung Aufgabe 38 b)

0 Punkte
25 Aufrufe

In Aufgabe 38 b) heißt es "Dekodieren Sie anhand des ermittelten Huffman-Baums den folgenden Binärstring" Wenn ich allerdings eine andere Codierung verwende, kommt ein ganz anderes Wort raus, nämlich "LEOLODKILK" statt "KROKODIL". Wäre diese Lösung denn auch gültig?

Gefragt 30, Jan 2017 in Band II, Kapitel 4 von ureab ureab Lernwillige(r) (150 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo,

wenn Sie Ihre Lösung mit der aus der Aufgabe vergleichen, ist ihre Codierung dann genau das Gegenstück zu der angegebenen? Also jede 1 eine 0 und jede 0 eine 1.
Für diese Aufgabe ist soweit ich das sehen kann, der Huffman-Baum bis auf die Wahl der "Richtung" in der man 1 und 0 schreibt, eindeutig.

Ist Ihre Lösung nicht das genaue Gegenstück, dann haben Sie sich vermutlich vertan.
Beantwortet 31, Jan 2017 von ujegu ujegu Tutor(in) (102,600 Punkte)  
...