Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Alternativlösung

0 Punkte
27 Aufrufe
G=({S,A}, {a,b,c}, P, S)

 

P:

{S -> aSb|aAbC|C, lambda,

A -> aAb|ab ,

C-> CC| CCC|c

}

Danke
Gefragt 31, Jan 2017 in KON-AL von ugemt ugemt Eins-Komma-Null-Anwärter(in) (1,960 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo, deine Grammatik ist nicht richtig, da du beispielsweise über die erste Regel das b an den rechten Rand schreiben kannst und dazwischen c's auftauchen können. Betrachte zum Beispiel die Produktiond es Wortes aaabbcb. Dieses Wort kann von deiner Grammatik erzeugt werden, entspricht aber nicht der Sprache, da dort die c's erst nach den b's auftreten.
Beantwortet 1, Feb 2017 von uiejb uiejb Tutor(in) (100,620 Punkte)  
...