Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Kellerautomat Überführungsfunktion

–2 Punkte
274 Aufrufe
Hallo

wäre es möglich, dass mir jmd die Zustandsüberführungfunktion des Kellerautomaten angibt?

Danke!
Gefragt 3, Feb 2017 in 2016-N-02 von ujeuq ujeuq Tutor(in) (100,460 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Sie meinen wohl die Aufgabe 2016-N-03? Bitte achten SIe beim Fragestellen auf die richtigen Kategorien.

Sie können sich die Zustandsüberführungfunktion anzeigen lassen, indem sie über die XWizard ID auf den XWizard zugreifen und dann den endlichen Automaten in einen Kellerautomaten umwandeln lassen.
Beantwortet 5, Feb 2017 von Friederike Pfeiffer-Bohnen Übungsleiter(in) (1,008,450 Punkte)  
Die Überführungsfunktion ist doch ziemlich simpel abzulesen, der Keller bleibt unbenutzt, da steht also immer nur k0 drin; das Zeichen dass auf der Kante steht ist das, das du einliest und der Zustandswechsel ist auch selbstredend.
Nochmal ein Beispiel für die Kante von s0 nach s10:
(s0, lambda, k0)-->(s10, k0)

So gehst du für jede Kante im Graphen vor und dann hast dus.
...