Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Alternativlösung

0 Punkte
84 Aufrufe

Hallo,

kann man auch -wie unten zu sehen- den 3er Konten von TZ mit einem E (=3) zusammen führen oder muss man zuerst alle Blattknoten benutzen bevor man weitere zusammen Führungen startet? Ist hier nicht ersichtlich da R=3, E=3 Und TZ=3. 

 

Danke!

Gefragt 4, Feb 2017 in KOD-AE von uxduk uxduk Lernwillige(r) (220 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo,

auf deinem Bild ist wenig zu erkennen aber generell gilt: falls die Knoten 'mit' den beiden kleinsten Wahrscheinlichkeiten nicht eindeutig sind, also mehrere Knoten die gleiche Wahrscheinlichkeit haben, ist es egal welche du verbindest.

Die Codierungen werden dann anders aussehen, aber dein Code hat trotzdem minimale Länge und die Fano-Bedingung ist erfüllt.

Kannst es ja mal testen, indem du die Codelänge berechnest und die Fano-Bedingung überprüfst.

Viele Grüße

Lukas (Tutor)
Beantwortet 4, Feb 2017 von uxdui Tutor(in) (103,050 Punkte)  
...