Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Diagramm zu Teil d)

0 Punkte
52 Aufrufe
Hallo,

ich habe in das Diagramm zwischen den Rändern der Kreise von x und z einen Abstand von 6 ,zusätzlich zu dem wie es in der Musterlösung ist, eingetragen, da die beiden Codewörter an 8 verschiedenen Stellen unterschiedlich sind und da wegen hc = 4 , k=1 gilt.

Ist das flasch, oder nur unnötig da es kein Einfluss auf die Eigenschaften des Codes hat?

 

Danke
Gefragt 11, Feb 2017 in 2016-N-06 von Anonym  

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo,

auf welches Diagramm beziehst du dich denn? d) oder b)?

Liebe Grüße
Beantwortet 12, Feb 2017 von updrq updrq Tutor(in) (103,620 Punkte)  
Das in d, dass man selber Zeichnen sollte.
Stimmt tut mir leid ich habe die Überschrift gerade erst gelesen.
Die beiden Codewörter X und Z unterscheiden sich nur in 4 bits und nicht in 8. Der eingezeichnete Abstand müsste daher genauso dargestellt werden, wie zwischen Z und Y.
Ich hoffe das reicht als Antwort aus.
...