Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

KA |w|a mod 2 = 0

0 Punkte
72 Aufrufe
Hallo,

 

Ist es auch möglich bzw. erlaubt ein Zeichen mit sich selbst abzugleichen? Sprich ich möchte einfach nur überprüfen, ob die Anzahl eines Zeichens durch 2 teilbar ist, kann ich dann schreiben:

(s0, a, k0) -> (s1, ak0)
(s1, a, a) -> (s0, k0)
(s0, lambda, k0) - > (sE, k0)
Gefragt 11, Feb 2017 in KEL-AA von upcws upcws Tutor(in) (101,310 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort
Hallo,

ja das ist durchaus möglich. Es ändert sich ja nichts am Prinzip eines Kellerautomatens, wenn du beim Einlesen des gleichen Zeichens löschst oder wenn das Löschen durch ein neues Zeichen initiiert wird.

Liebe Grüße
Beantwortet 12, Feb 2017 von updrq updrq Tutor(in) (103,620 Punkte)  
ausgewählt 13, Feb 2017 von upcws upcws
...