Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Falsche Musterlösung?

+1 Punkt
215 Aufrufe
​Hallo,

ein ndet-KA akzeptiert ein Wort ja immer, wenn es eine Konfigurationsfolge gibt, die in einem Endzustand endet.

Ich habe jetzt den Automaten aus der Musterlösung ins Wizard  mit dem Eingabewort w=0101, welches nicht in L ist, eingegeben.

Der Automat endet trotzdem in einem Endzustand, also akzeptiert er das Wort, obwohl es nicht in L ist.

Liebe Grüße
Gefragt 12, Feb 2017 in 2014-H-04 von Anonym  
Können Sie Ihren XWizard-Code bitte hier posten?
(s0,0,k) => (s1,0k);
(s1,0,0) => (s1,00)|(s2,lambda)|(s4,0);
(s1,1,0) => (s2, lambda)|(s4,0);
(s2,0,0) => (s2,lambda);
(s2,1,0) => (s2,lambda);
(s2,lambda,k) => (se,k);
(s4,0,0) => (s3,lambda);
(s4,1,0) => (s3,lambda);
(s3,0,0) => (s4,0);
(s3,1,0) => (s4,0);
(s3,lambda,k) => (se,k);

2 Antworten

+1 Punkt
Hallo,

testet man w=0101 per Hand, lehnt der Automat es ab. Vielleicht hast du dann einen Fehler im XWizard Code.

Die Argumentation darüber wann ein nichtdeterministischer Kellerautomat ein Wort akzeptiert ist übrigens vollkommen richtig.

 

Viele Grüße
Beantwortet 12, Feb 2017 von ucefn ucefn Tutor(in) (103,080 Punkte)  
0 Punkte
Das Wort $0101$ wird nicht akzeptiert, das sieht man daran, dass die Blätter im Berechnungsbaum nur einen einfachen und keinen doppelten Rahmen haben. Der Automat landet zwar zweimal bei $s_e$, aber das Wort wird nicht akzeptiert, weil er beide Male das Wort nicht vollständig einlesen kann.

@[ID-23217]@
Beantwortet 12, Feb 2017 von Lukas König Dozent (10,064,890 Punkte)  
PS. Das komische Symbol ist natürlich ein $\lambda$ - wir müssen mal schauen, warum das falsch angezeigt wird. Das Einbetten ist halt noch im Beta-Stadium...
...