Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Wieso ist der KA ndet?

0 Punkte
26 Aufrufe

Ist der KEL-AF nichtdeterministisch weil er die Möglichkeiten 

(s0,a,k0)->(s2,k0)

(s0,b,k0)->(s1,k0)

besitzt? oder ist obiges deterministisch?

Warum ist der KA nichtdeterministisch? sieht für mich alles deterministisch aus...

 

Gefragt 22, Okt 2014 in KEL-AF von utdbu utdbu Tutor(in) (106,580 Punkte)  

Eine Antwort

0 Punkte

Die von dir oben genannten Übergänge sind deterministisch.

Ich denke auch, dass der in der Musterlösung angegebene Kellerautomat deterministisch ist. Ich gebe dir recht, Aufgabenstellung und Lösung passen hier nicht 100-prozentig zusammen.

Allerdings gilt, dass jeder determistische Kellerautomat auch ein nichtdeterministischer Kellerautomat ist, nur eben eine besondere Form davon (Sprachmächtigkeit det. KA ist echte Teilmenge der Sprachmächtigkeit nichtdet. KA)

Melanie (Tutorin)

 

Beantwortet 22, Okt 2014 von utdbu utdbu Tutor(in) (106,580 Punkte)  
...