Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Übungsblatt 2 Aufgabe 4 b)

0 Punkte
51 Aufrufe
Hallo,

bei f) steht:
"Exponent (nur zusammen mit Exponentzeichen): Erneut (a) und (b)."

bei b) steht:
"Zeichen vor Dezimalpunkt: 0 oder beliebige Folge über den Ziffern 0, ..., 9, die nicht mit 0 beginnt."

wäre dann in der Lösung nicht auch e0 möglich (statt nur eVAB*) ?
Gefragt 19, Jul 2017 in HU-2-2 von uidsb  

Eine Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort
Hallo,
theoretisch wäre $e0$ auch möglich. Da $e^0$ aber gleich 1 ist, ist es nicht notwendig, das in den regulären Ausdruck mit aufzunehmen.

Viele Grüße
Julia (Tutorin)
Beantwortet 20, Jul 2017 von uodvo uodvo Tutor(in) (106,530 Punkte)  
...