Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Aufg 31 a), REC-AC

0 Punkte
203 Aufrufe
Ich habe für die Produktionsmenge folgende (einfachere) Lösung. Ist diese richtig und wenn nein, warum nicht?

P: { S -> 0 | 0S | 1A, A -> 1 | 1S }

Vielen Dank!
Gefragt 22, Jan 2018 in Band I, Kapitel 4 von Anonym  

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo,

deine Produktionsmenge ist leider nicht ganz richtig. Wenn du zum Beispiel folgendes machst:

S -> 1A -> 11S -> 110 . Dies ist in deiner Produktionsmenge erlaubt. Allerdings ist 110 nicht in unserer Sprache L enthalten, da eine Eins vorkommt, aber die Zeichenfolge 1100 nicht. Du musst deshalb mehr Nonterminalsymbole einführen, um diesen Fall auszuschließen.

Viele Grüße,

Julia (Tutorin)
Beantwortet 22, Jan 2018 von Julia Kopf Tutor(in) (100,580 Punkte)  
...