Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Ableitung eines Wortes

0 Punkte
156 Aufrufe
Meine Frage ist bezüglich Teil a:

wie muss man ganz allgemein bei solchen Aufgaben vorgehen? einfach so verschiedeene Grammatik prüfen, dass wir "zufällig" das Wort ableiten können (Aufwändig), oder es gibt eine bestimmte Vorgehensweise bzw. Trick?

Vielen Dank
Gefragt 1, Feb 2018 in MON-AB von Anonym  

Eine Antwort

0 Punkte
Wollen Sie wissen, wie man auf die Grammatik kommt, oder wie man das Wort ableitet? Beides ist letztendlich Übungssache. Wenn Sie viele Übungsaufgaben zu dem Thema gemacht haben, schaffen Sie das immer schneller.

Die Grammatik in der Aufgabe ist nicht einfach zu finden; deshalb ist sie in der Aufgabenstellung gegeben. So eine schwierige Grammatik würden wir in der Klausur nicht abfragen.

Aber diese Art von Aufgaben ist auf jeden Fall wichtig für die Klausur. Sie sollten in der Lage sein, kontextfreie, kontextsensitive, monotone und allgemeine Grammatiken für alle möglichen Sprachen anzugeben. Monotone Grammatiken können dabei durchaus knifflig sein. Schauen Sie sich bitte die entsprechenden Aufgaben an und lernen Sie die wichtigsten Standardmethoden für das Aufstellen solcher Grammatiken.
Beantwortet 1, Feb 2018 von Lukas König Dozent (10,065,100 Punkte)  
...