Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

Durchschnittliche Zeit für Zustand "bereit"

0 Punkte
47 Aufrufe

Hallo zusammen,

kann mir bitte jemand erklären wie man hier vorgehen muss, wenn jeder Prozess sich im Zustand "bereit" befindet?

Mir ist klar, wie man allgemein die "durchschnittliche Zeit" berechnet (P1+...+P5/5), jedoch weiß ich nicht wie man z.B. beim Shortest-Job-First-Verfahren auf diese Reihenfolge kommt : P1: 36ms, P2: 9ms, P3: 2ms, P4: 0ms, P5: 21ms ?!

Danke!

Gefragt 3, Feb 2018 in AU-6-1 von undbg  

Eine Antwort

0 Punkte

Hallo,

der Zustand "bereit" ist wie folgt definiert:

  • Der Zustand ist nicht abgeschlossen.
  • Der Zustand wird gerade nicht bearbeitet.

Die Reihenfolge bei shortest-job-first ergibt sich durch die Priorisierung aufsteigend nach Job-Länge, wobei der kürzeste Job am höchsten priorisiert (= Prio 1) wird.

Hilft das?

Mit freundlichen Grüßen

Laurin (Tutor)

 

Beantwortet 4, Feb 2018 von ujegu ujegu Tutor(in) (102,600 Punkte)  
...