Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Schöne Ferien!
 

 

C nicht in Polynomialzeit lösbar ?

0 Punkte
43 Aufrufe
Ich verstehe nicht ganz, wieso bei der Aussage "C ist in Polynomialzeit lösbar" in der Lösung "falsch" angekreuzt wurde.

C ist ja laut Definition der Aufgabe Element von NP-schwer. NP-schwer bedeutet doch, dass jedes Element aus NP polynomialzeit-reduzierbar auf C ist und C somit ja Polynomialzeit lösbar sein müsste.

Vielen Dank schonmal im Voraus für die Hilfe!
Gefragt 7, Feb 2018 in BER-AH von Anonym  

Eine Antwort

+2 Punkte
 
Beste Antwort
Hallo,

 

wie du richtig erkannt hast, heißt NP-schwer, dass es mindestens so schwer ist wie die schwersten Probleme in NP, muss aber selbst nicht in NP liegen (kann also auch schwerer ("komplexer")) sein - somit wissen wir rein gar nichts über die Lösbarkeit von C, außer dass es ein mindestens so komplexes Problem sein muss wie die schwersten Probleme in NP und somit ist auch nicht gegeben, dass C überhaupt in Polynomialzeit lösbar ist.

 

Viele Grüße

 

You-Ri (Tutorin)
Beantwortet 7, Feb 2018 von Anonym  
ausgewählt 7, Feb 2018 von Lukas König
...