Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

Testwort 0^n2^n

0 Punkte
45 Aufrufe
Könnte man anstelle des Testwortes 02^n 1^n 2^n auch das Wort 0^n 2^n nehmen?

Vielen Dank im Voraus
Gefragt 11, Feb 2018 in 2016-H-02 von Anonym  

Eine Antwort

0 Punkte
Hallo,

ja das funktioniert auch. Man bekommt dann $x=0^{j-k}$, $y=0^k$ und $z=0^{n-j}2^n$ für $1\leq k \leq j$, $1 \leq j \leq n$. Für $i=0$ erhält man damit: $xy^0z=0^{j-k}0^{n-j}2^n=0^{n-k}2^n \notin L$.

Viele Grüße,
Julia (Tutor)
Beantwortet 11, Feb 2018 von uodvo uodvo Tutor(in) (106,530 Punkte)  
...