Theoretische und technische Informatik - ganz praktisch
Herzlich willkommen auf der Question/Answer-Plattform zu Grundlagen der Informatik II. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen und Diskutieren!
Loggen Sie sich mit Ihrem KIT-Account (u...) ein, um loszulegen!
Beachten Sie auch diese Informationen zum Schnelleinstieg.
(Nicht-KIT-Studierende beachten bitte diese Informationen.)

BDD Übung 4 A4

0 Punkte
35 Aufrufe

Hallo 

ich verstehe nicht wie man bei dem BDD auf den 4. Teilgraph kommt.

Mir ist klar das der rechte z Knoten aufgelöst wird aber wo ist dann die Kante mit Gewicht 1 ?

Wieso geht von y jetzt nur eine 0 zur 1 ? 

Gefragt 10 Jan in HU-4-4 von uvlpj uvlpj Lernwillige(r) (510 Punkte)  
Bearbeitet 10 Jan von uvlpj uvlpj

Eine Antwort

0 Punkte

Hallo uvlpj,

ich habe deine Frage nicht ganz verstanden.

Von dem rechten y Knoten gibt es immer noch zwei Kanten zu 0 und 1, siehe folgende Abbildung. Was fehlt noch nach deiner Meinung?

Viele Grüße,

Runxi (Tutorin)

Beantwortet 10 Jan von ulevx ulevx Lernwillige(r) (840 Punkte)  
Bei dem Graphen davon haben wir ganz rechts einen z Knoten von dem Kanten 0 und 1 aus weg gehen zur 1. Dieser wird dann eliminiert.Jetzt geht aber nur eine Kante die Orangen zu 1, wo ist die andere (also die Kante 0 die zur 1 ging ?)
Hallo uvlpj,

wahrscheinlich hast du die Kanten aus dem y Knoten und dem z Knoten verwechselt. Die Kante aus dem y Knoten stellt den Wert von y dar.

Die Kante in Orange entspricht die Kante von y zu z (mit 0 darauf) in der dritten Abbildung. Die beiden Kanten von z zu 1 (mit 0/1 darauf) werden gelöscht, weil egal z=0 oder z=1, solange x=1 und y=0, dann f(x,y,z)=1.

Viele Grüße,
Runxi (Tutorin)
...